3sat: Förtsch kauft ....

Beiträge: 14
Zugriffe: 1.895 / Heute: 1
Mühl Product&Ser. 0,205 € -0,97%
Perf. seit Threadbeginn:   -99,62%
 
COR AG Financia.
kein aktueller Kurs verfügbar
 
3sat: Förtsch kauft .... draki
draki:

3sat: Förtsch kauft ....

 
09.06.00 21:46
#1
Mühl!
3sat: Förtsch kauft .... index
index:

Re: 3sat: Förtsch kauft ....

 
09.06.00 21:51
#2
hat Förtsch noch weitere Transaktionen vollzogen?
3sat: Förtsch kauft .... draki
draki:

Re: 3sat: Förtsch kauft ....

 
09.06.00 21:55
#3
Förtsch kauft 300 Mühl zu 59,50
positiven Kommentar zu Knorr

Zenner von BBBank keine Depotänderung
3sat: Förtsch kauft .... index
index:

Mühl -> ARIVA o.T.

 
09.06.00 22:15
#4
3sat: Förtsch kauft .... salinger
salinger:

Und die Fonds werden verkaufen ! Der Wert hat sich innerhalb von we.

 
10.06.00 00:40
#5
verdreifacht. wo bitte ist hier noch eine kursphantasie auszumachen.
wenn ich fondsmanager wäre, würde ich nun durch den von förtsch generierten käufermarkt aussteigen.
3sat: Förtsch kauft .... Excalibur
Excalibur:

Werde ich auch machen, Salinger.

 
10.06.00 00:48
#6
Bei L&S: 662810 MUEHL PROD&SERV 64.67 66.73  EUR 10.06.00 00:44:41
Spätestens Mittwoch steige ich aus. Dann dürfte die Fantasie eingepreist sein.
Ich habe einen neuen Wert auf meiner Watchlist: COR AG
Eure Meinung?

E.
3sat: Förtsch kauft .... friedl
friedl:

...Insiderhandel bei Mühl am Freitag!!!!

 
10.06.00 09:22
#7
oder warum wohl ist Mühl, nachdem sie nach dem Anstieg von 15 auf rund 50 gestiegen sind und sich jetzt wochenlang nicht mehr viel getan hat, plötzlich am Freitag in der Topwinnerliste auf Platz 3????? Das muß uns unser Hamster Förtschie mal erklären! Schade eigentlich um Mühl, denn ohne die Aufnahme wäre Mühl in den nächsten Monaten ruhig nach oben gegangen, so wird es nächste Woche einen Hype geben und dann wird gnadenlos verkauft werden und Mühl wird von vielen nur noch als Spekulationsaktie gesehen und nicht mehr angegriffen (außer von Zockern)
3sat: Förtsch kauft .... erzengel
erzengel:

Denkt mal zurück an Edel Music vor einigen Wochen, ich würde Mont.

 
10.06.00 09:55
#8
3sat: Förtsch kauft .... Idefix1
Idefix1:

Börse Online sieht Mühl als "Strong Sell"

 
10.06.00 10:06
#9
Nun gut das ist meine Übersetzung des BO-Artikels - aber Mühl hat wirklich das schlechtest mögliche Rating von BO erhalten.

Es ist wohl eine ganze Mischpoke, die Mühl liften will, nicht nur Förtsch. Börse Online wagt als namhafte Adresse, dagegen zu halten. Wird in jeder Hinsicht spannend.

Fazit: Wenn eine Aktie von 13 auf 60 läuft - innerhalb von rund 10 Wochen - dann muß das Kulmbacher Pfluftl (Wer kennt noch Fredl Fesl ?) zum Sturm blasen. Reiner Momentum-Fanatiker, oder Harakiri in Reinst-Kultur.

Fazit: AUSSTIEG

(ehrlicherweise muß ich sagen, daß ich zwar dreimal erfolgreich getradet habe, aber nun schon länger draußen bin - was ich natürlich jetzt schade empfinde - und daß charttechnisch die bis Freitag 17:00 bestehende Gefahr eines Doppel-Tops entfallen ist)
3sat: Förtsch kauft .... x-ray
x-ray:

warum so misstrauisch...

 
10.06.00 12:13
#10
ich denke viele von euch sehen den Kursverlauf zu pessimistisch bzw. mißtrauisch. Ist doch logisch, wenn in der Vergangenheit jeder diesen Titel nicht beachtet bzw gemieden hat, dieser jetzt nach der 'Entdeckung' auf NM-ähnliches Niveau steigt. OK, Mühl verdient schon jetzt ganz gut Geld und hat nicht nur (aber auch) Visionen, sowas ist/war in der Vergangenheit im NM nicht immer attraktiv. Verglichen jedoch mit manchen Blendern bzw. Kursverzigfachern und mit dem immer noch moderaten KGV ist der aktuelle Kurs nicht übertrieben...OK, billig gerade auch nicht.
Ich bin überzeugt, dass der Kurs sich zwischen 70-80 mittelfristig halten kann.
Noch was, recherchiert mal die Entwicklungsgeschichte von Mühl und extrapoliert dann... Thomas Wolf ist ein ganz exzellenter Geschäftsmann.
3sat: Förtsch kauft .... preisfuchs
preisfuchs:

im wahrsten sinne Müll !. ah sorry mühl o.T.

 
10.06.00 13:01
#11
3sat: Förtsch kauft .... teleboerse
teleboerse:

Mühl: Leider keinen Put gefunden. Währe echt mein 1. gewesen.... .

 
10.06.00 13:08
#12
3sat: Förtsch kauft .... brokerageprofi
brokerageprofi:

Genau meine Meinung teleboerse, schade daß wie hier nicht i.

 
10.06.00 18:23
#13
und Leerverkäufe tätigen dürfen. Habe nach Förtschs Ankündigung Freitag vor einer Woche, daß er einen neuen Wert aufnimmt (Mischung aus Old- and New-Economy), sofort auf Mühl getippt. Da das viele andere auch getan haben, ist der Kurs am Freitag schon stark angestiegen. Wie kann er dann so dämlich sein Mühl tatsächlich aufzunehmen?

Für mich gibt es nur zwei Erklärungen. Vielleicht steht in nächster Zeit eine Megaübernahme an, die eine absolute Neubewertung des Titels erfordert oder Förtschs Fonds geht es so schlecht, daß er die Performance verbessern muß, weil die randvoll mit Mühl-Aktien sind.


Gruß Brokerageprofi
3sat: Förtsch kauft .... x-ray

Mühl getippt: Brokerageprofi, du warst eher allein...

 
#14
Hi Brokerageprofi,
du hast wirklich im Forum "was könnte Frötsch gemeint haben" eine gute Nase gehabt mit deinem Tip: 'das könnte Mühl sein'. Dass das viele andere (die das nach deiner Meinung auch so gesehen haben wollen) auch so gesehen haben, sehe ich nicht so. Schau dir mal das korrespondierende Forum an: da war keiner mehr dabei der Mühl gerochen hat. Rein statistisch war das sicher nicht der Grund für den Freitaganstieg.
Ciao


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Mühl Product&Services Forum