+20% Nemetschek!?

Beiträge: 2
Zugriffe: 502 / Heute: 1
Nemetschek 50,83 € -0,72% Perf. seit Threadbeginn:   +199,00%
 
+20% Nemetschek!? flashboard
flashboard:

+20% Nemetschek!?

 
10.03.00 12:18
#1
10.03.2000
                  Nemetschek Kursziel 90 Euro
                  Actien-Börse
                                                                             


                  Die Analysten der Actien-Börse empfehlen die Nemetschk-Aktie (WKN 645290)
                  mit einem Kursziel von 90 Euro zum Kauf.

                  Nemetschek sei als Software-Spezialist für Bau/Architektur eine
                  Qualitätsadresse. Der Umsatz liege bei ca. 105 Mio. Euro in diesem Jahr, aber
                  angesichts der laufenden Übernahme-Gespräche seien auch 140 Mio. Euro nicht
                  unmöglich. Die Gewinnschätzung pendele um 2,20 - 2,30 Euro je Aktie per
                  2000/2001, was ein KGV von etwa 26 bedinge.

                  Bei einer Börsenkapitalisierung von 582 Mio. Euro errechne sich also eine
                  voraussichtliche Bewertung mit etwa 4 - 4,2 für den Durchschnittsumsatz. Das
                  sei einer der niedrigsten Titel in vergleichbarer Qualität, so die Analysten.  
+20% Nemetschek!? flashboard

Das hört sich doch gut an-oder?

 
#2
Die Nemetschek AG (DE0006452907), eines der weltweit führenden
                  Unternehmen bei IT-Technologie und Consulting im Bereich Planen, Bauen,
                  Nutzen und drittgrößter deutscher Hersteller von Standardsoftware, hat im
                  Geschäftsjahr 1999 das beste Ergebnis der 37-jährigen Firmengeschichte
                  erreicht. Der Umsatz stieg von 173 Mio. DM (1998) auf 245 Mio. DM (1999) und
                  legte damit um mehr als 40 Prozent zu. "Unser Ziel ist es, den Umsatz alle zwei
                  Jahre zu verdoppeln und das Ergebnis überproportional zu steigern", so
                  Firmengründer und Vorstandsvorsitzender Prof. Georg Nemetschek. "Diese Ziele
                  haben wir 1999 mehr als erfüllt." Das Betriebsergebnis (EBIT) stieg von 18 Mio.
                  DM (1998) auf 37 Mio. DM (1999) und hat sich damit mehr als verdoppelt.

                  Für das Geschäftsjahr 2000 sind die Aussichten hervorragend. Die
                  Internationalisierung schreitet voran. Dazu gehört die kürzlich bekannt gegebene
                  Übernahme des Nasdaq-Unternehmens Diehl Graphsoft Inc. und damit der

                  Eintritt in die Märkte USA, Südamerika und Asien, außerdem die Übernahme der
                  Marktführerschaft auf der Apple-Plattform und die Erweiterung der
                  Windows-Plattform. Für 2000 ist außerdem der deutliche Ausbau der
                  E-Business-Aktivitäten geplant. Der Umsatz soll auch 2000 wieder um 40
                  Prozent zulegen und das Ergebnis überproportional wachsen.  

                  Detaillierte Zahlen zum Geschäftsjahr 1999 und einen Ausblick auf die
                  strategische Ausrichtung im Jahr 2000 wird die Nemetschek AG auf der
                  Bilanzpressekonferenz am 30. März 2000 bekannt geben.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen

Neueste Beiträge aus dem Nemetschek Forum