Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

  • Laden unsere Charts bei Ihnen nicht?
  • Wird unser Forum bei Ihnen nicht korrekt dargestellt?

Sie nutzen einen Adblocker, der hierfür verantwortlich ist. Hierauf hat ARIVA.DE leider keinen Einfluss. Bitte heben Sie die Blockierung von ARIVA.DE in Ihrem Adblocker auf.

Probleme bei der Darstellung von ARIVA.DE?

2 Schätze aus Asien!

Beitrag: 1
Zugriffe: 244 / Heute: 2
2 Schätze aus Asien! david filo

2 Schätze aus Asien!

 
#1

                        Auszug aus dem neuen Zocker online :

                        www.zockeronline.de


                        Chart: CHEUNG WAH (885.538, CJE.MUN):
                        Akt. 1,93 Euro, Ziel 6-12 Monate: 4 Euro
                        Der neue Investmentarm der erfolgreichen Softbank für die Region Hongkong/China.

                        Chart: GOLDEN POWER (915.538, GPI.MUN):
                        Akt. 2,33 Euro, Ziel 6-12 Monate: 4 Euro
                        Heißt bald "Hikari Tsushin International Limited". Hohes Risiko, aber hohes
                        Potential!

                        Für den spekulativen Anleger, der noch nach einer Depotbeimischung aus dem asiatischen
                        Raum
                        Ausschau hält, bieten sich aktuell zwei sehr attraktive Möglichkeiten: Golden Power (WKN
                        915.538, Code GPI.MUN) und Cheung Wah (WKN 885.538, Code CJE.MUN). Die "Big Players"
                        des Internets entdecken den chinesischen Markt und sichern sich ihr Standbein in der Region.

                        So auch die japanischen Marktführer Hikari Tsushin und Softbank. Nachdem die Meldung über
                        das Investment der beiden in Golden Power bzw. Cheung Wah vor wenigen Wochen über die
                        Ticker gelaufen war, explodierte der Kurs der Börsenmäntel im dreistelligen Prozentbereich.
                        Nach
                        einer Konsolidierung auf hohem Niveau scheint aktuell ein guter Einstiegszeitpunkt vorzuliegen.
                        Denn Phantasie steckt noch reichlich in beiden Werten: Golden Power und Cheung Wah werden

                        in Hikari Tsushin International Limited bzw. Softbank Investment International (Strategic) Limited
                        umfirmiert.

                        Aufgrund der Tatsache, dass hinter Golden Power und Cheung Wah die gleiche Story steckt,
                        liegt
                        eine vergleichende Darstellung nahe: Für ein Investment in Cheung Wah spricht, dass mit
                        Softbank der vor allem in Kleinanlegerkreisen klingendere Name hinter dem Projekt steht. Auf der

                        anderen Seite ist Cheung Wah nicht das einzige Investment von Softbank in China und es bleibt
                        abzuwarten, auf welches sich die zukünftigen Aktivitäten in der Region tatsächlich konzentrieren
                        werden.

                        Für Golden Power spricht neben der mit aktuell rund 600 Millionen Euro relativ geringeren
                        Marktkapitalisierung auch noch die 20 % Beteiligung von Pacific Century CyberWorks. Wer den
                        chinesischen Markt kennt, weiß, dass persönliche Kontakte und Beziehungen der Schlüssel
                        zum
                        wirtschaftlichen Erfolg im chinesischen Raum sind. Dafür sollte die Beteiligung von Richard Li´s
                        Pacific Century CyberWorks garantieren. Für zusätzliche Phantasie von Golden Power sorgt die
                        Ankündigung eines 1:4 Aktiensplitts und die Ausgabe von Gratisoptionen.


Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen