10,41%+

Beitrag: 1
Zugriffe: 311 / Heute: 1
10,41%+ John

10,41%+

 
#1
Freitag, 27.08.1999, 12:04
C.H.A. Bauelemente Vorsteuerverlust 2,69 Mio. DM gg 3,1 Mio. DM


MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Bauzulieferer C.H.A. Bauelemente (CHA.FSE) hat im ersten Halbjahr 1999 den Konzernverlust vor Steuern um 14% auf 2,7 Mio. DM verringert. Die Erlöse gingen um mehr als 8% auf 62 (67,7) Mio. DM zurück, gab die C.H.A. Bauelemente AG (München) am Freitag bekannt.

Für das Gesamtjahr werde weiter mit einem Vorsteuergewinn von fünf Mio. DM gerechnet. Der Jahresumsatz solle bei 140 Mio. DM liegen. Der Vorstand sei zuversichtlich, 1999 eine Dividende zahlen zu können. Das DVFA/SG-Ergebnis je Aktie werde sich von 0,22 DM auf 0,59 DM steigern.

Eine außerordentliche Hauptversammlung Ende Oktober soll grünes Licht für einen Aktienrückkauf geben. Dieser soll bis zu 10% des Grundkapitals möglich sein, auch um die Papiere bei einem Firmenkauf einsetzen zu können. Geplant sei auch der Börsengang von Töchtern./fd/fs/ro

(Fri, 27.Aug.1999 / 12:04



Börsenforum - Gesamtforum - Antwort einfügen - zum ersten Beitrag springen