Fonds

Ein Fonds ist ein Sammelbecken für Gelder zum Zweck eines Investments (Investmentfonds).

Das Vermögen eines Fonds ist in Anteile gestückelt - d.h. abhängig von der Höhe eines Investments erhält der Investor beim Kauf eine bestimmte Menge an Fondsanteilen. Die Anteilsberechnung erfolgt teilweise bis zur vierten Stelle hinter dem Komma. Es können als Bruchstücke erworben werden. Der Preis der Anteile richtet sich nach dem aktuellen Wert des Vermögens eines Fonds. Bei offenen Fonds wird dieser Anteilswert börsentäglich ermittelt und veröffentlicht.

Im Zusammenhang mit Geld- und Kapitalanlagen wird zwischen offenen und geschlossenen Fonds unterschieden.



> > Nächste Seite: Offene Fonds
   
  Übersicht
  Offene Fonds
  Geschlossene Fonds
  Vorteile und Abwicklung eines Fonds
  Anlegerschutz
  Kosten eines üblichen Fonds
  Hedge-Fonds


Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Fonds aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU Lizenz für freie Dokumentation. Die Liste der Autoren ist in der Wikipedia unter dieser Seite verfügbar, der Artikel kann hier editiert werden.

 
Partner