Depots und Watchlisten

Sie haben noch kein Depot angelegt. Bitte legen Sie zunächst ein neues Depot an, indem Sie im folgenden Formular einen Namen angeben, einen Typ auswählen und mit "Hinzufügen" bestätigen.
Danach können Sie in das Depot wechseln und Wertpapiere in das Depot einfügen.

Musterdepot - © Ismagilov / Shutterstock

Das kostenlose Musterdepot von ARIVA.DE

Bei einem niedrigen Kurs einsteigen, bei einem hohen Kurs wieder verkaufen – es klingt einfach, an der Börse Erfolg zu haben. Tatsächlich brauchen Aktionäre gute Nerven, wenn die Kurse auf und ab schwanken. Realistische Anlageziele, eine klare Linie bei der Auswahl der Wertpapiere und das clevere Einsetzen bestimmter Ordertypen gehören zum Handwerk beim Handel mit Wertpapieren.

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, welche Strategien in welchen Börsenphasen fruchten, können Nutzerinnen und Nutzer bei ARIVA.DE kostenlos ein Musterdepot anlegen und Wertpapiere wie Anleihen, Aktien, Derivate oder Fonds virtuell im Musterdepot handeln. Die Orders werden zum Schein ausgeführt und finden sich dann in einem virtuellen Musterdepot, ohne dass die Papiere tatsächlich ge- oder verkauft werden. So lassen sich Anlagestrategien testen, ohne Geld zu riskieren.

Viele Nutzer bauen auf ARIVA.DE im Musterdepot ihr reales Depot nach, das ein Broker für sie führt. Grund: Beim Musterdepot auf ARIVA.DE ist jede Position mit den zugehörigen News, dem Forum und der Profilseite verlinkt. Über die Aktien auf dem Laufenden zu bleiben, ist durch das Musterdepot sehr einfach. Möglich ist es auf ARIVA.DE auch, interessante Wertpapiere in eine Watchlist aufzunehmen, um ihre Entwicklung im Auge zu behalten. Nutzer können dabei Kursgrenzen vorgeben und sich bei Erreichen benachrichtigen lassen.

Übrigens: Wer ein virtuelles Musterdepot im Rahmen eines der Börsenspiele eröffnet, hat einen weiteren Lerneffekt: Beim Börsenspiel wird ein Budget vorgegeben, und für jede Transaktion fallen virtuelle Gebühren an. Das macht den „Scheinhandel“ noch realistischer.