Aurubis Aktie

69,42 -1,31% -0,92 €
11:38 Uhr Xetra | Mehr Kurse »
WKN: 676650
ISIN: DE0006766504
Symbol: NDA
Typ: Aktie

Performance Aurubis Aktie

1 Woche 1 Monat 3 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 74,16 € 84,78 € 70,72 € 77,58 € 54,60 € 52,83 €
Änderung -6,39% -18,12% -1,84% -10,52% +27,14% +31,40%

Forum zur Aurubis Aktie

MIIC: Berliner: Bewertung ist Geschackssache
21.02.18
Muss ja so sein, sonst könnte man nie eine Aktie kaufen oder verkaufen, wenn immer alle der gleichen Meinung wären. Der Käufer denkt günstige Aktie, der Verkäufer denkt teure Aktie ... Berliner hier haben wir wohl einen anderen Geschmack ... Heute ist Aurubis noch ...
102
1.747 Beiträge
lehna: Auweiha--- der Michel steigt wieder ein
19.02.18
Die Deutschen- als Kontraindikator anerkannt-- entdecken die Aktien wieder. 2017 stieg die Zahl der Aktionäre um fast 1,1 Millionen auf 10,06 Millionen. Vor allem Ü60-Jährige setzen auf Aktien. Nach 9 Jahren Hausse werden Aktien bei Hinz und Kunz wieder IN. Meine ...

Analysen

Kaufen Halten Verkaufen
Analysten 45 45 28
Markt-Lotsen 0 0 0
Letzte Analyse:
21.02.18
Credit Suisse
verkaufen

Aurubis Aktie: Kupfer-Produzent aus Hamburg

Aurubis Aktie
Aurubis Werk in Hamburg
© Aurubis AG
Der Name Aurubis leitet sich von dem lateinischen Ausdruck „Aurum rubrum“ ab, was übersetzt „rotes Gold“ bedeutet. Damit ist schon aus dem Firmennamen ersichtlich, worum sich bei der Aurubis AG aus Hamburg fast alles dreht: Um das “rote Gold” Kupfer. Die guten physikalischen Eigenschaften wie Strom- und Wärmeleitung sowie die hervorragende Recyclingfähigkeit sorgen für einen hohen Kupferbedarf vor allem in den gut entwickelten Volkswirtschaften. Die Aurubis AG stellt börsenfähige Kupferkathoden sowohl aus dem Rohstoff Kupferkonzentrat als auch aus Recyclingmaterialien her und produziert auch selbst diverse Kupferprodukte für Kunden aus der Automobilbranche, der Elektrotechnik, der Telekommunikation, dem Baugewerbe und dem Maschinenbau.

Im Geschäftsjahr 2016/17 setzte Aurubis Produkte im Wert von rund elf Milliarden Euro um. Für das norddeutsche Unternehmen arbeiteten zuletzt 6.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Aurubis produziert an mehreren Standorten in Europa sowie in den USA und unterhält Vertriebsbüros darüber hinaus auch in Asien. Zwar liegt die Kernkompetenz von Aurubis im Kupfergeschäft, doch andere Rohstoffe wie Gold sollen künftig an Bedeutung gewinnen. Schon heute gehören in kleinen Mengen auch Gold, Silber, Schwefelsäure und Eisensilikat zum Produktportfolio.

Aurubis ging aus der Norddeutschen Affinerie AG hervor, die bereits 1866 in Hamburg gegründet wurde und die im Industriegebiet in Hamburg-Veddel ab 1910 auch Kupfer produzierte. Die Aktie der Norddeutschen Affinerie kam 1998 an die Börse. Zum 1. April 2010 hat sich das Unternehmen in Aurubis umbenannt und wird seitdem als Aurubis Aktie an der Börse gehandelt.

Die Aurubis-Aktie wird von der Deutschen Börse im MDAX geführt. Größter Aktionär ist mit 15,75 Prozent der Aurubis-Aktien die Salzgitter AG. Rund 67 Prozent der Aurubis-Aktien befinden sich in Streubesitz. Für das Geschäftsjahr 2016/17 zahlte Aurubis eine Dividende von 1,45 Euro je Aktie.

Umsatz & Ergebnis je Aktie in EUR

Umsatz/Aktie
Umsatz/Aktie
Ergebnis/Aktie
Ergebnis/Aktie

Derivate zur Aurubis Aktie

Dividenden & Splits

03.03.17 Dividende   1,25 EUR
25.02.16 Dividende   1,35 EUR

Termine zur Aurubis Aktie

13.02.2018 Ergebnis 1.Quartal
01.03.2018 Hauptversammlung
15.05.2018 Ergebnis Halbjahr
09.08.2018 Ergebnis 3.Quartal
11.12.2018 Veröffentlichung Geschäftsbericht
11.12.2018 Bilanzpressekonferenz

Ähnliche Aktien

Name
last
change_rel
 
SGL Carbon 11,43 € -1,72%
Südwestdeutsche Salzwerke 49,60 € 0,00%
Umsatz & Ergebnis, Termine powered by Finance Base AG