Häufig gestellte Fragen zum Depot und der Watchlist

Worin unterscheiden sich Depot, Watchlist und Transaktionsdepot?

Die Watchlist bietet die einfachste Möglichkeit die Kurse eines Portfolios nachzuvollziehen. Zur Auswahl stehen verschiedene Börsenplätze, die beim Einfügen eines neuen Wertes ausgewählt werden können, z.B. Xetra, Börse Stuttgart etc. Die Kurse werden mit einer Zeitverzögerung von 15 Minuten (Deutsche Börsen, Nasdaq, NYSE) angezeigt.
Die Kurse der Watchlist lassen sich auch in Realtime darstellen, bei jeder neuen Kursstellung werden die Daten dann automatisch aktualisiert. Zudem gibt es die Möglichkeit, die Übersicht als "Mini-RT" in einem kleinen Extrafenster zu öffnen, dass sich bequem auf dem Desktop ablegen lässt.

Ein Depot bietet die gleichen Funktionen wie eine Watchlist. Zusätzlich kann hier beim Einfügen eines Wertes dessen Stückzahl und Kaufkurs angegeben werden.

Bei einem Transaktionsdepot erhält man zu Beginn ein Startkapital von 100.000 Euro, von dem dann Wertpapiere "gekauft" werden können. Mit dieser Variante ist es gut möglich Anlagestrategien auszutesten.


Warum erhalte ich keine Limit-Benachrichtigung?

Die Limitbenachrichtigung für einzelne Positionen in den Depots wird erst dann sicher ausgelöst, wenn der Kurs des Wertpapiers in einer überwachten Position mindestens eine Stunde lang das entsprechende Limit unter- oder überschreitet. Die Überprüfung erfolgt zur Zeit stündlich und es werden die aktuellen Kursdaten am Überprüfungszeitpunkt zum Vergleich herangezogen. Die gesetzten Limits beziehen sich auf die Kurse des in der Position ausgewählten Börsenplatzes. Letzterer kann mit einem Klick auf "Bearbeiten" angepasst werden, ebenso die Werte der Limits.


Kann ein Nutzer kostenlos ein Musterdepot mit Realtime-Kursen führen?

Ja, das ist möglich. Realtimekurse bietet ARIVA.DE allerdings zur Zeit nur für die Börsenplätze Lang&Schwarz sowie Smarttrading an. Wenn die betroffenen Wertpapiere an einem dieser Börsenplätze gehandelt werden, so sind auch die Realtime-Kurse im Musterdepot verfügbar. Dies ist jedoch nicht bei beliebigen Wertpapiere der Fall. Sie können für im Depot vorhandene Positionen den Börsenplatz einstellen, von dem die angezeigten Kursdaten stammen. Wenn der Börsenplatz Realtime-fähig ist, so erscheint die Position auch in der Depot-Ansicht "Realtime".


Welche Ansichten gibt es?

In der Watchlist gibt es drei verschiedene Ansichten: normal, Realtime und persönlich. In der normalen Ansicht finden Sie eine statische Auflistung aller Wertpapiere Ihrer Watchlist mit aktuellen Kursen. In der Realtime-Ansicht werden die Kurse laufend aktualisiert. Dafür ist die Aktivierung von JavaScript in Ihrem Browser erforderlich. Infos zum Push

In der persönlichen Ansicht kann sich jeder für seine Watchlist individuell die Spalten aussuchen, die angezeigt werden sollen. Dafür gibt es eine Konfigurationsseite, auf der man die gewünschten Spalten zusammenstellen kann. Außerdem kann hier angegeben werden, ob die Kurse laufend per Push wie in der Realtime-Ansicht aktualisiert werden sollen.


Wieso wird in der Realtime-Ansicht nicht der eingestellte Börsenplatz angezeigt?

In der Realtime-Ansicht von Watchlisten und Depots werden nur Kurse von Realtime-Börsenplätzen angezeigt, auch wenn der eigentliche Depot-Eintrag von einem verzögerten Börsenplatz stammt. Beispiel: In der Watchlist liegt Daimler mit Börsenplatz Frankfurt. Bisher wurde diese Zeile in der Realtime-Ansicht dann komplett ausgeblendet. Ab sofort erscheint dieser Eintrag dort auch, dann aber mit einem Kurs von L&S.


Wie kann ich die Auswahl der Spalten ändern?

In der Ansicht "persönlich" finden Sie rechts über der Tabelle den Link "konfigurieren". Hier können Sie die gewünschten Informationen selbst auswählen und gruppieren. Für Standardzwecke finden Sie auf der Konfigurationsseite rechts unten ein paar Vorlagen, die für das Beobachten bestimmter Wertpapiertypen sinnvoll sind.

Die weiterführenden Links und den Bearbeiten-Button aus der Standard-Ansicht können Sie ebenfalls zu Ihrer persönlichen Watchlist hinzufügen.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei der Realtime-Push-Aktualisierung nur für die Spalten Bid, Ask und Last laufend aktualisierte Werte erhalten.


Wie kann ich Indizes oder Währungen beobachten?

Wenn Sie in das "Hinzufügen"-Feld z.B. den Namen DAX oder Dow Jones eingeben, so erhalten Sie eine Liste mit Suchergebnissen. Wählen Sie den Reiter "Indizes". In dieser Liste finden Sie zwei Einträge, die besonders interessant sind:
DAX (Perf.): Über diesen Eintrag erhalten Sie den verzögerten echten Index-Wert. In der Realtime-Ansicht wird der aktuelle Wert der ABN Indikation angezeigt.
DB DAX Indikation: Über diesen Eintrag erhalten Sie realtime den aktuellen Wert der DB Indikation (Deutsche Bank).
Probieren Sie hier aus, welche Indikation für Sie zufriedenstellender ist.

Eine Übersicht über verfügbare Indizes finden Sie u.a. auf unserer Aktien-Übersichtsseite.

Für Währungen gehen Sie analog vor. Geben Sie im "Hinzufügen"-Feld z.B. "EUR" ein und klicken dann auf den Reiter "Währung". Wählen Sie den gewünschten Währungskurs aus. Als Realtime-Börsenplätze stehen hier die ABN-Indikation und Devisen zur Verfügung.
Eine Übersicht über verfügbare Währungen finden Sie u.a. auf unserer Devisen-Übersichtsseite.


Wie kann ich für die Realtime-Anzeige einen anderen Realtime-Börsenplatz einstellen?

Mit Klick auf den Bearbeiten-Button zu Ihrem Eintrag (in der Ansicht "normal") können Sie den Börsenplatz auswählen. Stellen Sie hier den gewünschten Realtime-Börsenplatz ein. Dieser erhält dann Priorität in der Realtime-Anzeige.
Wenn ein verzögerter Börsenplatz eingestellt ist, wird in der Realtime-Ansicht automatisch der Börsenplatz mit den zur Zeit aktuellsten Kursdaten angezeigt.


An wen kann ich mich bei Problemen wenden?

Bitte nutzen Sie den "Fehler melden"-Link rechts unten auf jeder Seite. Melden Sie bitte dabei den Fehler möglichst von der Seite aus, wo der Fehler auftritt.